Nautilus Rekonstruktion des NAUTILUS Kapitän Nemo aus Jules Vernes Roman „20000 Meilen unter dem Meer“ nach Orginalillustrationen und -texten. Das tauchfähige Modell entsteht im Maßstab 1:70 und ist dabei 1000mm lang.
Zum Vergrößern auf die Bilder klicken
Zurück Zurück Zurück
Aufbau und Beplankung der Spantgerüste der Rumpfhläften aus Hartschaum (Trittschalldämmung).
Gespachtelte Rumpfkerne mit aufgeklebten Paketband zu Isolierung. Die Enden sind schon mit Glasfaser und Epoxydharz berzogen.
Fertig mit Glasfaser und Epoxydharz berzogene Rumpfhälften. Der Hartschaumkern ist herraus gebrochen.
Antriebseinheit mit Brushlessmotor, Welle und Propeller und Verstärkungsspanten zum späteren Einbau in die Rumpfhälften.
“Konstruktionszeichnung”
Probeweise Montage des Verstärkungsrahmens in die Rumpfunterseite.
Rumpfoberteil mit Ausschnitten für Ruderhaus, Deck , Scheinwerfergehäuse und seitlichen Salonfenstern.
Versuchsweiser Zusammenbau aller bisherigen Teile.
Verklebte Rumpfhälften mit Spitze. Die Teile sind verspachelt, verschliffen und grundiert
Totholz hinten mit Seitenruder und hinteres Propellerlager.
Rumpf am vorgesehenen Spant getrennt. Im Vordergrund Technikgerüst und Druckkörper
Lackierter Rumpf mit strukturierter Oberfläche und Details.
Rumpf mit Oberdeck und Reling, mittlerem Tiefenruder, Salonfenster und Ankertaschen.
Heckkonus mit Schraube, Seiten- und Tiefenruder.
Oberdeck mit Scheinwerfergehäuse
Erste Schwimm - und Tauchversuche mit eingeschaltetem Scheinwerfer in der Badewanne.
Erste Testfahrt im freien Wassert ( Neuer Teich) mit Luftballons als Sicherungsboje. Alles funktioniert.